Sie haben Post!

In diesen Tagen erhalten alle Erstwählerinnen und Erstwähler sowie alle Seniorinnen und Senioren (65+) im Eberswalder Stadtgebiet einen persönlichen Brief von mir.

Damit möchte ich natürlich einerseits die Werbetrommel für unsere Bürgermeisterwahl an sich rühren – denn es geht um eine wichtige Entscheidung für unsere Stadt und jede/r Stimmberechtigte sollte hier aktiv mitentscheiden.

Andererseits war es mir vor allem wichtig, mich als Kandidat in der schwierigen Zeit von Verordnungen und Kontaktbeschränkungen auf diesem Wege näher vorstellen zu können und insbesondere auch unsere Erstwähler*innen über das Prozedere bei ihrer ersten Bürgermeisterwahl zu informieren.

Ich bedanke mich sehr herzlich bei meinem Team, welches mich zwischen Weihnachten und Neujahr beim Personalisieren, Falzen, Sortieren und Kuvertieren so tatkräftig unterstützt hat. Es fühlt sich gut an, zu wissen, dieses Anschreiben von A bis Z auch persönlich begleitet zu haben. Ein weiterer Dank geht an unsere regionalen Dienstleister, den „City Brief Bote“, welcher die zuverlässige Verteilung in Eberswalde übernommen hat und die „Digitaldruckerei Eberswalde“, die den personalisierten Druck realisiert hat.

Alle anderen Eberswalderinnen und Eberswalder werden in den nächsten Tagen und Wochen natürlich auch Informationsmaterial zu meiner Person und zu meinem Programm für unser Eberswalde als Wurfsendung erhalten – sofern sie es über ihren Briefkasten erlauben.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.